Aktuelles

Aktuelles


16. Januar 2020

Dämonenstadt

Der Mystery-Thriller "Dämonenstadt" ist ab sofort auch als Printversion lieferbar. Das Taschenbuch ist bei Amazon und im gesamten Buchhandel lieferbar. Das Hardcover exklusiv beim Verlag.

23. Dezember 2019

Dämonenstadt

Ab sofort ist die E-Books-Ausgabe des Mystery-Thrillers "Dämonenstadt" (Atlantis Verlag) bei Amazon und anderen Online-Shops (unter anderem Weltbild) verfügar.

30. November 2019

Neue Wege

Nach über 20 Jahren habe ich mich entschieden, dem Genre Science Fiction Adieu zu sagen und mich zukünftig den Bereichen Phantastik und Thriller zuzuwenden. Die Gründe finden sich hier.

17. März 2019

Gesänge der Nacht

In der Online-Ausgabe des österreichischen "Standard" erscheint eine Besprechung der Collection "Gesänger der Nacht".



16. März 2019

Neue Wege

Die Novelle "Die beste aller Welten" erscheint in der aktuellen Ausgabe 27 des SF-Magazins NOVA (Herausgeber: Michael K. Iwoleit & Michael Haitel).

Bücher

Bücher

Publikationen

Publikationen

Streiflichter

Streiflichter
1958

1958

1964

1964

1978

1978

1997

1997

2017

2015

2012

2019

Frank W. Haubold wurde 1955 in Frankenberg (Sachsen) geboren. Nach Abitur und Wehrdienst studierte er Informatik und Biophysik in Dresden und Berlin. Seit 1989 schreibt er Romane, Erzählungen und Kurzgeschichten unterschiedlicher Genres.

Zahlreiche Buchveröffentlichungen und Beiträge in Anthologien und Magazinen im In- und Ausland. 2008 gewann er als erster Autor überhaupt den Deutschen Science Fiction Preis in beiden Kategorien und 2012 den Kurd Laßwitz Preis. Zuletzt erschien der Mystery-Thriller „Dämonenstadt" (Atlantis).

Medien/Preise

Medien/Preise

Preise und Nominierungen

Die Erzählung "Am Ende der Reise" wurde als beste deutschsprachige SF-Erzählung des Jahres 2011 mit dem  Kurd Laßwitz Preis 2012 ausgezeichnet.

Der Episodenroman "Die Schatten des Mars" wurde mit dem Deutschen Science Fiction Preis 2008 ausgezeichnet! In der Sparte "Beste Kurzgeschichte" gewann die Erzählung "Heimkehr" (S.F.X., Wurdack) - die erste doppelte Preisträgerschaft in der Geschichte des DSFP!

Seit 2000 wurden etwa ein Dutzend Romane und Erzählungen für die einschlägigen Genrepreise nominiert. Beste Plazierungen: Trilogie "Götterdämmerung" (2. Platz Kurd Laßwitz Preis 2016), "Das Paradies des Jägers" (2. Platz, 2012 DSFP), "Das große Rennen" (2. Platz, 2000 DSFP), "Die weißen Schmetterlinge" (2. Platz, Deutscher Phantastik Preis 2004), "Die Schatten des Mars", (3. Platz Kurd-Laßwitz-Preis 2008), "Die Gänse des Kapitols" (3.Platz 2013 DSFP)


Deutscher Science Fiction Preis

Es sind die literarischen Qualitäten, die Frank W. Haubolds Text aus dieser starken Konkurrenz hervorheben. Dafür verleiht ihm das Preiskomitee den "Deutschen Science Fiction Preis 2008".

Dr. Ralf Bodemann

Preiskomitee DSFP
Kurd Laßwitz Preis

Der Autor glänzt mit dieser Erzählung nicht zum ersten Mal als herausragender Stilist, der grßen Wert auf Wortwahl und deren Wirkung legt.

Udo Klotz

Treuhänder des Kurd Laßwitz Preises
Rezension Standard

...bis zum eigenwilligen Szenario zwischen Science Fiction und Metaphysik – eine Nische, die im deutschen Sprachraum keiner in vergleichbarer Weise besetzt hat wie Frank Haubold.

Jürgen Doppler

Der Standard
Die Gänse des Kapitols

Nie plakativ oder aufdringlich zeichnet der Autor ein gerade in den Details glaubwürdiges Bild einer vorstellbaren Zukunft (Rezension zu "Die Gänse des Kapitols").

Carsten Kuhr

Phantastik News
Die Schatten des Mars

Als Fazit bleibt ein sehr stimmungsvoller Episodenroman über die Besiedelung des Mars, der sich nicht auf die technische Seite, sondern auf das Schicksal der Hauptcharaktere konzentriert.

Eva Schuster

buchwurm.ino
Die Kinder der Schattenstadt

Ein ungewöhnliches, phantastisches Thrillerpuzzle, das auf jeder Seite neue Wendungen bereit hält... (Rezension zu "Die Kinder der Schattenstadt")

Elmar Huber

Rattus Libri

Interviews

Impressum

Impressum

Impressum

Frank W. Haubold
Freiheitsgasse 25
08393 MEERANE

Telefon: 03764/4221
Telefax: 03764/4221
E-Mail: info@frank-haubold.de

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):
Frank W. Haubold
Freiheitsgasse 25
08393 Meerane

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Impressum Generator von JuraForum.de